Frühjahrempfang des Kreisverbands der Grünen im Casino Wittlich

09.03.24 – von Marc –

Am 9. März lud der Kreisverband der Grünen zu einem festlichen Frühjahrempfang im Casino Wittlich ein. Die Veranstaltung wurde von zahlreichen prominenten Gästen aus der Landespolitik, verschiedenen Verbänden, dem Bürgermeisteramt und anderen gesellschaftlichen Bereichen besucht.

Neben der festlichen Atmosphäre nutzten wir diese Gelegenheit, um uns von unseren langjährig aktiven Mitgliedern für ihr engagiertes kommunalpolitisches Wirken zu verabschieden. Adelheid Wax und Michael Wagner treten hochverdient in den politischen Ruhestand. Adelheid möchten wir besonders für ihr herausragendes soziales und sozialpolitisches Engagement danken. Sie war stets eine Stimme der Vernunft in allen Sitzungen und bereicherte sie mit wichtigen sozialen Themen, die ohne sie womöglich weniger Beachtung gefunden hätten.

Michael gebührt ein besonderer Dank. Als Gründungsmitglied des Kreis- und Ortsverbands und nach jahrelanger aktiver Zeit im Stadtrat war er zuletzt als Beigeordneter der Stadt Wittlich stets am Puls der wittlicher Politik. Ohne ihn wäre unsere Stadt heute nicht das, was sie ist, und unser Stadtverband würde sicherlich nicht so florieren wie heute. Wir sind ihm zutiefst dankbar!

Der Frühjahrempfang war nicht nur ein gesellschaftliches Ereignis, sondern auch eine würdige Plattform, um diesen verdienten Mitgliedern unseren aufrichtigen Dank auszusprechen. Wir werden ihr Engagement und ihre Weisheit im politischen Leben von Wittlich vermissen.

Marc Wolfgramm
Sprecher des Stadtverbands Bündnis 90/Die Grünen Wittlich

Frühjahrempfang des Kreisverbands der Grünen im Casino Wittlich

09.03.24 – von Marc –

Am 9. März lud der Kreisverband der Grünen zu einem festlichen Frühjahrempfang im Casino Wittlich ein. Die Veranstaltung wurde von zahlreichen prominenten Gästen aus der Landespolitik, verschiedenen Verbänden, dem Bürgermeisteramt und anderen gesellschaftlichen Bereichen besucht.

Neben der festlichen Atmosphäre nutzten wir diese Gelegenheit, um uns von unseren langjährig aktiven Mitgliedern für ihr engagiertes kommunalpolitisches Wirken zu verabschieden. Adelheid Wax und Michael Wagner treten hochverdient in den politischen Ruhestand. Adelheid möchten wir besonders für ihr herausragendes soziales und sozialpolitisches Engagement danken. Sie war stets eine Stimme der Vernunft in allen Sitzungen und bereicherte sie mit wichtigen sozialen Themen, die ohne sie womöglich weniger Beachtung gefunden hätten.

Michael gebührt ein besonderer Dank. Als Gründungsmitglied des Kreis- und Ortsverbands und nach jahrelanger aktiver Zeit im Stadtrat war er zuletzt als Beigeordneter der Stadt Wittlich stets am Puls der wittlicher Politik. Ohne ihn wäre unsere Stadt heute nicht das, was sie ist, und unser Stadtverband würde sicherlich nicht so florieren wie heute. Wir sind ihm zutiefst dankbar!

Der Frühjahrempfang war nicht nur ein gesellschaftliches Ereignis, sondern auch eine würdige Plattform, um diesen verdienten Mitgliedern unseren aufrichtigen Dank auszusprechen. Wir werden ihr Engagement und ihre Weisheit im politischen Leben von Wittlich vermissen.

Marc Wolfgramm
Sprecher des Stadtverbands Bündnis 90/Die Grünen Wittlich

Frühjahrempfang des Kreisverbands der Grünen im Casino Wittlich

09.03.24 – von Marc –

Am 9. März lud der Kreisverband der Grünen zu einem festlichen Frühjahrempfang im Casino Wittlich ein. Die Veranstaltung wurde von zahlreichen prominenten Gästen aus der Landespolitik, verschiedenen Verbänden, dem Bürgermeisteramt und anderen gesellschaftlichen Bereichen besucht.

Neben der festlichen Atmosphäre nutzten wir diese Gelegenheit, um uns von unseren langjährig aktiven Mitgliedern für ihr engagiertes kommunalpolitisches Wirken zu verabschieden. Adelheid Wax und Michael Wagner treten hochverdient in den politischen Ruhestand. Adelheid möchten wir besonders für ihr herausragendes soziales und sozialpolitisches Engagement danken. Sie war stets eine Stimme der Vernunft in allen Sitzungen und bereicherte sie mit wichtigen sozialen Themen, die ohne sie womöglich weniger Beachtung gefunden hätten.

Michael gebührt ein besonderer Dank. Als Gründungsmitglied des Kreis- und Ortsverbands und nach jahrelanger aktiver Zeit im Stadtrat war er zuletzt als Beigeordneter der Stadt Wittlich stets am Puls der wittlicher Politik. Ohne ihn wäre unsere Stadt heute nicht das, was sie ist, und unser Stadtverband würde sicherlich nicht so florieren wie heute. Wir sind ihm zutiefst dankbar!

Der Frühjahrempfang war nicht nur ein gesellschaftliches Ereignis, sondern auch eine würdige Plattform, um diesen verdienten Mitgliedern unseren aufrichtigen Dank auszusprechen. Wir werden ihr Engagement und ihre Weisheit im politischen Leben von Wittlich vermissen.

Marc Wolfgramm
Sprecher des Stadtverbands Bündnis 90/Die Grünen Wittlich

Sitzungstermine

Stadtrat der Stadt
Wittlich

Termine

Stammtisch

Brasserie Balthazar Marktplatz Wittlich

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]